Jin Shin Jyutsu
Was ist Jin Shin Jyutsu?
Selbsthilfe-Kurse
5 Tage-Kurse
Themenkurse
Strömgruppen
Main Central
Wer sind wir?
Links

  JIN  SHIN  JYUTSU®
     
Physio-Philosophie in Berlin

Selbsthilfe-Kurse

 

ALLE MEINE LEIDEN HEISSEN EINFACH:           Ich KENNE MICH SELBST nicht.                             
                  Mary Burmeister

 

 

Die Selbsthilfekurse I, II + III leiten dazu an, die Kunst des Jin Shin Jyutsu und ihre konkrete Wirkung kennen zu lernen. Das Erlernen von Jin Shin Jyutsu in den Selbsthilfekursen führt zu Selbststudium und Selbsthilfe. Es werden die Grundlagen des Jin Shin Jyutsu erarbeitet und praktisch umgesetzt. Dabei lernen wir die 26 “Sicherheitsenergieschlösser”, ihre Anordnung und Bedeutung kennen. Wir erforschen verschiedene Wege der Harmonisierung mit Hilfe der Hände und entdecken einige “Energieströme” für die tägliche Wartung. Durch den Prozess des “mich selbst jetzt erkennen” werden wir uns der Weisheit unseres Körpers bewusst und lernen, seine Botschaften zu verstehen und sie zu nutzen, um das Gleichgewicht wieder herzustellen.

Jin Shin Jyutsu heißt lernen, sich einfach zu erinnern, das wieder zu entdecken, was wir alle in uns haben: die Schlüssel zur vollkommenen Harmonisierung. Indem wir Jin Shin Jyutsu täglich selbst an uns anwenden, können wir die Wirksamkeit der Einfachheit erfahren.

                          Mit der Zeit wirst Du das nicht geheime Geheimnis der Kraft,
                          die in Bewusstsein und Verständnis von Daumen und Fingern
                          steckt, erkennen.
                          Wenn Du mindestens dreißig Minuten bis eine Stunde täglich
                          damit verbracht hast, die Kunst anzuwenden,
                          bist Du Dein eigenes Zeugnis!
                                                                                                 Mary Burmeister

      Die nächsten Selbsthilfekurse der Organisatorinnen bitte jeweils direkt erfragen.

An einem Selbsthilfetag (ca. 9.30-17.30 Uhr) beschäftigen wir uns jeweils mit einem der drei Selbsthilfebücher. Interessenten können an jeder Stelle in die Selbsthilfe einsteigen, es ist nicht erforderlich, mit dem Ersten Selbsthilfebuch zu beginnen. Die Kosten für den Selbsthilfetag betragen 60 Euro plus Kosten für das jeweilige Buch. Anmeldung bitte rechtzeitig bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn direkt bei Angelika Raabe oder Ingrid Dammalage-Kirst.

Die Selbsthilfekurse finden statt im “Freiraum 64” in der Ebersstr. 64 (zwischen S-Bahnhof Schöneberg und S-/U-Bahnhof Innsbrucker Platz).

Wer bisher für sich mit der Selbsthilfe nach einem der Bücher begonnen und Fragen hat, kann auch gern in unsere regelmäßig stattfindende Offene Selbsthilfe-Strömgruppe “hereinschnuppern”.

Auch die folgenden Jin Shin Jyutsu-Praktiker bieten in Berlin Selbsthilfekurse an, bitte die nächsten Termine direkt bei den Veranstaltern erfragen.

Christine Eschenbach: amenah@gmx.de
Angelika Raabe: angelikajsj@t-online.de
Ingrid Dammalage-Kirst: ida-kirst@gmx.net
Brigitte Hofmann: brigitte@alberts-hofmann.de
Ingrid Veit: ingrid.veit@gmx.de
 

[Jin Shin Jyutsu in Berlin] [Was ist Jin Shin Jyutsu?] [Selbsthilfe-Kurse] [5 Tage-Kurse in Berlin] [Themenkurse] [Strömgruppen] [Main Central] [Wer sind wir?] [Links]